Blue day - Free Template by www.temblo.com
WILLKOMMEN AUF DEM BLOG VON EMMA DILEMMA

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Dem Blog für alle die kein Leben haben. Ich freue mich über den Besuch aber auch über
gute Kommentare, Lob, Kritik, Anregungen und Einträge in meinem Gästebuch.
auswege-ja aber!

feststecken- wer kennt das nicht
ich stecke fest und langsam bin ich es leid. wenn einem selbst das atmen schwer fällt und nichts leicht ist wird es zeit.

man muss vetrauen habe-man muss dem leben trauen.
den kopf erheben und das leben umarmen-mit allem was da kommt.
doch worte können die angst nicht fassen-können keinen mut machen.
die wahrheit steckt immer in der tat-der wahrheit freudig begegnen.
seinem glück entgegen laufen-dem zauber des augenblicks seine ganze aufmerksamkeit zuwenden.
der zwang zum glück steckt in deinem herzen-zwing dich dem leben zu öffnen.
vergiss deine ziele-vergiss das streben nach glück.
lachen als chance-sich vollständig auslachen.
den tränen freien lauf lassen-die trauer durch die tränen nach außen tragen.
den irrsinn anerkennen-den irren anbeten nach dem chaos streben.
ordentlich sein-ordentlich eine drauf machen.
kaputt sein-kein kleber mehr für all die scherben habe.
lieb sein-lieber ehrlich sein.

ja, das wär schön-aber!

noch ein lied passend zum monat:
16.2.10 17:32


sag mir deinen namen und ich sag dir wie du heisst!

diesen satz habe ich gestern von einem kollegen gehört und fand ihn so passend das ich ihn hier posten möchte:

"ich hör in letzter zeit so viele namen die mich alle nicht interessieren!"
5.10.09 13:21


so muss es sein! wie ich die telekom bezwang!

eine kleine abschlussbemerkung zum ärger mit der telekom.
meine 2 wunderbaren mitbewohnerinnen und ich haben uns nach dem ganzen ärger entschlossen einen brief an die telekom zu schreiben.
ich muss sagen so ein wunderbar formuliertes schreiben bekommt man nicht alle tage hin. die wut im bauch und das ziel vor augen haben uns aber zu höchstleistungen getrieben.

ergebnis: nach 7 tagen hatten wir den freischalttermin von vodafone. :-)

ende gut,................



es lohnt sich also etwas zu tun. also lasst taten sprechen!


eure kämpferische emma
5.10.09 13:14


5.10.09 13:02


legst du dich mit mir an, hab ich kein internet!!!!!!!!!

jaja, die liebe telekom.
sie ist zu meiner neuen hassfirma aufgestiegen.
unsere wg versucht seit mitte juni einen neuen dsl-anschluss zu bekommen und die telekom verhindert dies. begründung ist das die technichen vorrausetzungen für einen dsl-anschluss in der wohnung nicht gegeben sind. komisch nur das wir bevor wir wechseln wollten einen dsl-anschluss bei der telekom hatten.
nun haben wir der telekom eine frist gesetzt. sollte bis zum 01.10
es nicht mit dem wechsel klappen werden wir wohl einen anwalt einschalten.
amüsanter weise scheint dies gängige praxis bei der telekom zu sein. als wir nämlich bei vodafon anriefen um zu fragen warum es nicht mit dem anschluss klappt sagte die sehr freundlich dame am telefon das es anscheinend normal sei das die telekom sich querstellt.
man müsse es bis zu 5 mal probieren bis die telekom sich bemüht einem den neuen anschluss zu bewilligen.
wenn es so weitergeht hab ich ab oktober kein internet mehr :-(

ich bin stink sauer, und das kommt nicht sehr oft vor.
ich werd doch nicht ein anschluss bei der telekom machen wo ich 40euro und mehr bezahle wenn ich es bei anderen anbietern für 20-30euro bekomme.


grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
19.9.09 15:07


sturm, stichtag der 16.09?

was war denn am 16.09 so spannend
ich hatte über 1000 besucher an dem tag.
leider schreibe ich ja momentan nicht mehr so viel hier, was ich auch sehr bedauere. mein facebook nimmt mich aber sehr in beschlag und da fehlt mit die inspiration hier noch etwas zu verfassen. ich bin und bleibe eben ein suchtmensch. :-)

16.9.09 Besucher:1184

eine antwort auf meine frage wird wohl ausbleiben.........
19.9.09 15:00


nix zeit, alles arbeit!!!!

da ich mich momentan lieber auf facebook rumtreibe und dazu noch viel arbeite muss dieser blog etwas darben

:-(
23.8.09 18:00


fieber, zeig mir dein gesicht!

ich bin momentan im facebook fieber!

auf der linken seite findet ih den link zu meinem profil.
freu mich immer über neue "freunde"!

bis die tage.......
6.8.09 08:20


10 minuten amoklauf!!!!!!!!!!!!

warnung! nur menschen mit starken nerven sollten weiterlesen. ich beabsichtige einfach das zu schreiben was mir in denn sinn kommt und zwar ohne punkt und komma. oh, doch mit punkt und komma. egal, gerade hab ich verzweifelt auf gayromeo nach einem mann gesucht. nicht männer im allgemeinen sondern nach einem bestimmten mann. ich hatte gestern vorstellungsgespräche und er war einer der chefs bei denen ich mich vorgestellt habe. er hatte wunderschöne blaue augen und war so herrlich selbstsicher und sehr charmant. einfach ein mann zum knuddeln. da ich in der hoffnung war das er vll. schwul ist hab ich nun auf gayrome gestöbert aber ihn leider nicht gefunden. eine sehr enttäuschendes ergebnis.eigentlich wollt ich mir grade einen schwulen-inzest-film-mit-sozialem-und-künstlerischem-anspruch. reinzeihn aber meine internetverbindung ist so langsam und der router kackt mal wieder ab. so bleibt mir nichts anderes übrig als euch zu langweilen. heut hab ich endlich bescheid bekommen das ich die stelle bekommen habe und ab dem 10.08 stehe ich wieder in lohn und brot, oder heißt es lohn und arbeit? 2. egal. wer bis jetzt folgen konnte bekommt 100 karmapunkte. ich über mich grad auch in twittergasmen und im mitmachen von sinnfreien quizen oder quizzes oder wie auch immer die mehrzahlt von quiz ist.mitte august kommt mich ein freund aus freiburg besuchen und ich freue mich schon sehr darauf. ich werde mir auch im sebtember höchstwahrscheinlich eine katze zulegen. ich habe schon länger mit dem gedanken gespielt un d werde nun zur tat schreiten. wer tiere aussetzt hat kein gewissen und steht kurz vor seinem sozialen und menschlichen offenbarungseid. immer schön so tun als ob aber wenns mal ernst wird die flucht ergreifen. pfui bäh! den blöden amerikaner bin ich hoffentlich bald los. ich arbeite daran in aus meinem kopf zu bekommen, die tatsache das er mir seit 4 monaten nichtmehr schreibt hilft dabei ungemein. das leben ist nicht gerecht, oder hart aber fair, das wäre jetzt aber schleichwerbung für ein politmagazin und das bitte ich zu entschuldigen. ich merke das mir die sozialeineraktion nicht merh so wichtig erscheint. ich schweige lieber da man sich doch zu oft wiederholt und dann langweilt man sich selbst und das ist tödlich. darum versuche ich wenig zu sprechen. befreite unterhaltungen gibt es fast keine mehr bei mir. wenn ich unvorbereitet in ein gespräch stolpere fühle ich mich dumm und das will ja wirklich niemand oder? es geht nicht ums dumm sein sondern ums dumm fühlen. gefühle beherrschen unser tägliches handeln und wir bilden uns ein das wir rationale wesen sind. völliger schwachsinn. wir sind triebgesteuerte gefühlsbetonte und irrationale wesen die durchs leben treiben. dieses absurde und unfassbar entwurzelte leben. dabei soll uns materialistisches denken ablenken und beruhigen es soll unser ziel sein. gefühlsmäßig sind wir eh alle bankrott. wie kann man jemandem erklären das jeden tag auf der welt menschen verhungern und wir unfähig sind diese problem zu lösen. dan tun wir ein auf sozial und betroffen und kaufen uns einen überteuerten lcd fernseher und die anderen hungern weiter.
nochmal, pfui bäh. so jetzt hab ich makl 10 minuten nicht über das nachgedacht was ich geschrieben habe und das ist das resultat.
31.7.09 14:42


tortenschlacht und hüftgoldschaden!!!!!!!!!!!!

ich muss gestehen, ich muss es laut sagen damit es wahr wird!

ICH BIN TEMPORÄR TORTENSÜCHTIG!!!!!!!!

ICH LIEBE ES MIR DIE LECKEREN TIEFKÜHLTORTEN ZU KAUFEN UND SIE AUFZUSAUGEN!!!!!!!!!!!!

bisher komme ich gewichtsmäßig gut weg, sollte das aber andauern habe ich bedenken.


was macht man mit so einer information?????


tja, das ist mir herzlich egal :-))
25.7.09 21:32


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in |